25.07.2017

Leitfaden zur Mitgliedermeldung

Nachfolgende Informationen decken die wesentlichsten Punkte zur Mitgliedermeldung ab. Für weitere Informationen steht unserer Gaumitgliederreferent Michael Flucke zur Verfügung.

Meldungen jeglicher Art sind über den ZMI Client durchzuführen!

Downloaden Sie bitte die Version
http://www.bssb.de/scripte/BSSB-MZMV/ZMI-Setup.exe
und führen Sie die Installation durch.

Es wird empfohlen, den ausgegebene USB-Stick (Karte) NICHT zu verwenden, da hier wegen eines Defektes ein störungs- und fehlerfreies Arbeiten leider nicht möglich ist !!!

Meldungen, die Passänderungen, wie Zweitvereinseinträge oder Änderung kritischer Felder betreffen oder eine Neuausstellung wegen Verlust nötig ist, ist bei erfolgter Meldung über die Software weiterhin unbedingt das entsprechende Formular und ggf. der Schützenausweis an den Gaumitgliederreferenten zu senden.

 

Bitte beachten Sie, dass das "Formular zur Mitgliedermeldung" von Ihrem 1. Schützenmeister und der "Antrag auf einen Schützenausweis des Bayerischen Sportschützenbundes" bzw. die "Erklärung über den Verlust des Schützenausweises beim Austritt aus dem BSSB" vom Schützen und Ihrem 1. Schützenmeister unterschrieben sein müssen.


Unser Verein möchte ein neues Mitglied melden.


Unser Verein möchte ein ausgetretenes Mitglied abmelden.


Unser Verein möchte die Namensänderung eines Mitglieds anzeigen.


Unser Verein möchte die Adressänderung eines Mitglieds anzeigen.


Unser Verein möchte die Zweitmitgliedschaft eines Mitglieds in eine Erstmitgliedschaft ändern.


Unser Verein möchte die Erstmitgliedschaft eines Mitglieds in eine Zweitmitgliedschaft ändern.

Unser Verein möchte ein Mitglied als Zweitmitglied melden.


Ein Mitglied hat seinen Schützenausweis verloren.


Der Schützenausweis eines verstorbenen Mitglieds ist nicht auffindbar.


Der Schützenausweis eines ausgetretenen Mitglieds ist nicht auffindbar.

Ein Schütze benötigt die Eintragung eines Hilfsmittels

  • Zusätzlich müssen folgende Unterlagen eingereicht werden:
    • Der Schützenausweis,
    • Eine Kopie des Schwerbehindertenausweises und
    • der Erstbescheid des Versorgungsamtes (Kopie) und alle Ergänzungsbescheide (Kopie)

 

zurück | Druckversion